Native CSS Grid Layouts ohne Framework – ein einfaches Beispiel

Für die nächste Ausgabe des t3n Magazin (Nr. 48) schreibe ich einen Artikel über CSS Grids… hier vorab ein kleiner Ausschnitt daraus.

Eine neue CSS Grid Layout Spezifikation gibt Webworkern nun die Möglichkeit eigene Grids nach den jeweiligen Anforderungen selbst zu definieren. Das ist nicht nur für Seitenlayouts, sondern auch für Modul-Layouts sehr nützlich. Aber zugegeben sind auch sehr viele neue Eigenschaften zu lernen, 17 neue Eigenschaften in Summe.

Native CSS Grid Layouts ohne Framework – ein einfaches Beispiel weiterlesen

Flattr this!

Individuelle responsive Gridsysteme mit Sass

Für Responsive Webdesign ist ein Gridsystem der Grundstock um den Inhalt auf vielen verschiedenen Ausgabegeräten flexibel auszugeben. Gridsysteme sind mittlerweile unbedingt notwendig um ein Design zielgenau (nicht pixelgenau) umzusetzen. Um genau zu sein, sollte das Design bereits einem Raster folgen, das dann in der Entwicklung so umgesetzt wird.

Individuelle responsive Gridsysteme mit Sass weiterlesen

Flattr this!